C2-Junioren: DJK Waldram – SG Penzberg II  2:5  (1:2)

Den Anfang und den Schlusspunkt setzten die Gastgeber mit ihren Treffern.

Nach der ersten Großchance für die Penzberger konnte die DJK nach einem klassischen Konter den Führungstreffer erzielen.

Die Penzberger Jungs blieben davon unbeeindruckt und spielten weiterhin gut mit.Der Ausgleich durch Blendon Rama war die Folge. Großer Einsatzwille und hohe Laufbereitschaft über die gesamten 70 Minuten war der Garant für den Auswärtssieg. Der Führungstreffer durch Julian Kugelmann vor der Pause der verdiente Lohn.

Die wenigen Chancen durch den DJK Waldram machte Donik Berisha mit Glanzparaden zunichte, besser machten es die Penzberger vor dem DJK Tor.

Blendon Rama, Dennis Michels und Sebastian Waldenburg erzielten die zwischenzeitliche 5:1 Führung. Kurz vor dem Ende gab es noch einen Foulelfmeter für die Gäste. Groß war die Freude gleich mit dem Auftakt drei Punkte auf dem Konto zu haben.

 

Quelle ESV Penzberg

   
© DJK Penzberg e.V