F-Jugend DJK Penzberg vs. FC Penzberg 3   10:3 (5:2)

Bei unserem zweiten Heimspiel dieser Saison kamen die Jungs vom FC Penzberg zum Stadtderby auf die DJK Ranch.

Die DJK Kicker starteten furios wie schon eine Woche zuvor mit sehr schönen Pässen und Spielzügen in die erste Halbzeit. Den Torreigen eröffnete unser Jüngster Adrian Mikulic. Aufgrund des tollen Zusammenspiels belohnten sie sich mit 5 Toren (4-mal Junus Gherallah).

Der FC Penzberg schoss noch 2 Tore.

Sebastian Ostermeier war an diesen Tag nicht zu stoppen und glänzte mit überragenden Pässen in die Spitze (5 Torvorlagen).

Die Abwehr um Sandtner Florian (TW) Jonas Druhman und Maximilian Albrecht hatte einiges zu tun aber mit konsequenten Pressing Liesen sie fast nichts zu.

In der zweiten Halbzeit spielten unser Jungs wie Sie in der 1 HZ aufgehört haben weiter mir sehr schnellen Kurzpass und belohnten mit ihren kämpferischen und guten Passspielzügen weitere 5 Tore (Raphael Michels). Der FC schoss noch ein Tor.

Endstand 10:3

 

Der Trainer und Zuschauer war mit der Leistung seiner Kinder sehr zufrieden,

 

Torschützen der DJK: Adrian, Junus (4), Raphael (5)

 

 

 

   
© DJK Penzberg e.V