TSV Bendediktbeuren 3  – DJK

Endergebnis 11:0

 

Zum letzten Spiel der Hinrunde fuhren die Jungs des DJK nach Benediktbeuren. Von Anfang an spielte die Mannschaft sehr diszipliniert. Sie erspielten sich auch einige Torchancen. Letztendlich hatten aber unsere Jungs durch den älter besetzten Kader von Benediktbeuren keine Chancen und verloren daher leider zu Hoch mit 11:0. Trotzdem fuhr die Mannschaft mit erhobenen Hauptes nach Penzberg zurück. Sie haben nach der Hinrunde den sensationellen vierten Platz belegt und gehen jetzt erstmal in die Winterpause.

   
© DJK Penzberg e.V